Brokkoli Lachs Quiche | Essen Rezepte

Brokkoli Lachs Quiche

Inhaltsstoffe

  • Quiche Tasche
  • 1/4 Tasse Butter ungesalzen & aufgeweicht
  • 2 Tassen Mandelmehl
  • 2 Esslöffel Kokosmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz

ABFÜLLUNG

  • 2 Lachsfilets ohne Haut
  • 1 Esslöffel Butter ungesalzen
  • 1 Tasse Brokkoliröschen gekocht
  • 2 Esslöffel Sahne schäumend / schwer
  • 6 Eier
  • 2 Esslöffel Dill frisch, gehackt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Schwarzer Pfeffer
  • US-Gewohnheit – Metrisch

Anweisungen

  1. Den Ofen auf 200C/400F Grad vorheizen.
  2. Eine Kuchen-/Kuchenform einfetten.
  3. In einer Schüssel das Mandelmehl, das Kokosmehl und das Salz verrühren.
  4. Die Butter dazugeben und gut vermengen. Ich benutze meine Hände, um Brotkrumen zu machen, dann zu einer großen Kugel.
  5. Den Teig vorsichtig in die Backform geben und so gut wie möglich über alle Kanten ausdrücken.
  6. 15-20 Minuten backen, bis sie leicht golden sind.
  7. Aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 180C/350F Grad reduzieren.
  8. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Butter dazugeben.
  9. Die Lachsfilets ca. 8-10 Minuten garen, bis sie vollständig gar sind. Während des Kochens umdrehen.
  10. Den Lachs vom Herd nehmen und mit einer Gabel oder einem Spachtel den gekochten Lachs in Flocken schneiden.
  11. In einer Schüssel die Eier mit Sahne und Dill schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  12. Die Brokkoliröschen in den Teigbehälter legen.
  13. Den Lachs in den Teigbehälter geben.
  14. Die Eimasse über die Füllung gießen und 35-40 Minuten backen, bis sie goldgelb und fest ist.
Brokkoli Lachs Quiche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.